Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt – insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten oder zu einer Online-Kennung – identifiziert werden kann.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den geltenden Datenschutzbestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz 2018 (BDSG). Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Kontaktdaten des Verantwortlichen

Christopher Billich
Antwerpener Straße 17
50672 Köln

Email: cb@christopherbillich.com
Website: www.christopherbillich.com

Bereitstellung der Website und Erstellung von Server-Logfiles

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird, ohne Ihre Einwilligung, nicht vorgenommen.
Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite darzustellen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Meantime (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite, Name der angeforderten Datei)
  • Zugriffsstatus / http-Statuscode (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch unser System ist erforderlich, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Eine temporäre Speicherung bzw. Verarbeitung dieser sog. Server-Logdaten ist aus Gründen der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit bzw. der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr und Verteidigung von Angriffs- bzw. Schädigungsversuchen, unbedingt erforderlich und erfolgt mit unserem entsprechenden berechtigten Interesse, nach Art. 6 Abs.1 lit. f) DSGVO. Bei konkreten Anhaltspunkten werden die Protokolldaten ggf. nachträglich analysiert.

Die von unserem Hoster DomainFactory GmbH gespeicherte(n) Daten werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht.

Verwendung des Webanalyse-Dienstes Plausible Analytics

Diese Website nutzt zur Besucherstatistik den datenschutzfreundlichen Webanalyse-Dienst Plausible Analytics. Anbieter ist Plausible Insights OÜ, Tartu, Estland (EU). Die Webanalyse basiert rein auf anonymisierten Daten und nutzt keine Cookies. Ein Rückschluss auf Personen ist nicht möglich. Beim Besuch unserer Website werden folgende Daten bei Plausible Analytics gespeichert: URL der aufgerufenen Seite oder Datei, URL der Seite über die Sie auf unsere Seite gekommen sind (Referrer), URL eines ausgehenden Links, den Sie auf unserer Seite geklickt haben (Outbound Link), Browsertyp und -version, Betriebssystem Ihres Gerätes und der Gerätetyp. Informationen zu Ihrem Standort (Land, Region und Stadt) werden näherungsweise aus Ihrer IP-Adresse ermittelt; die IP-Adresse selbst wird nicht gespeichert. Die Einbindung von Plausible Analytics erfolgt aufgrund unseres Interesses an einer statistischen Betrachtung der Nutzung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Plausible Analytics: plausible.io/privacy und plausible.io/data-policy.

Ihre Rechte

Hinsichtlich der Sie betreffenden erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung und Löschung, Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung, Art. 21 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO

Soweit die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Artikel 6 Abs. 1 lit a DSGVO) erfolgt, können Sie diese jederzeit für den entsprechenden Zweck widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer getätigten Einwilligung bleibt bis zum Eingang Ihres Widerrufs unberührt.

Die vorgenannten Rechte können Sie geltend machen, indem Sie Kontakt mit uns aufnehmen, beispielsweise per Email an cb@christopherbillich.com.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie ein Beschwerderecht bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Telefonzentrale: +49 (0)211 / 38424 – 0
Email: poststelle@ldi.nrw.de
Webseite: https://www.ldi.nrw.de/

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet Sie über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Präsenzen in den Sozialen Medien

Wir unterhalten Auftritte in den „Sozialen Medien“. Soweit wir die Kontrolle über die Verarbeitung Ihrer Daten haben, stellen wir sicher, dass die geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. Nachfolgend finden Sie in Bezug auf unsere Unternehmensauftritte die wichtigsten Informationen zum Datenschutz.

Verantwortlich für die Unternehmensauftritte im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind neben uns:

  • LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland)
  • Xing (XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland)

Diese Plattformen und ihre Funktionen nutzen Sie in eigener Verantwortung. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. kommentieren, teilen, bewerten). Wir weisen Sie darauf hin, dass dabei Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information und Kommunikation gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Da wir keinen vollständigen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, sollten Sie sich bei der Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte direkt an die Anbieter der Sozialen Medien wenden, denn diese haben jeweils Zugriff auf die personenbezogenen Daten ihrer Nutzer und können entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben.

Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, versuchen wir Sie natürlich zu unterstützen.

Ich helfe Ihnen gerne:
Schreiben Sie mir eine Nachricht oder rufen Sie mich an!